Frans-Masereel-Stiftung • Fondation Frans-Masereel • Frans-Masereel-Foundation

biography
works
video
Biography
Works
Video
Frans Masereel wurde 1889 in dem belgischen Badeort Blankenberghe geboren. Er lebte und arbeitete in Gent, Paris, Genf, Equihen, Avignon, Bezis, Saarbrücken und Nizza. Am 3. Januar 1972 starb er in Avignon.
Masereel arbeitete mit fast allen grafischen Techniken. Weltruhm erlangte er als Künstler gegen den Krieg, seine Holzschnitte, Zeichnungen, Aquarelle und Gemälde finden sich weltweit in bedeutenden Sammlungen und Museen.

Kleine vertonte Filme zeigen ihnen Beispiele für Masereels Romane in Bildern und Einzelholzschnitte der 20er Jahre. Ein Link bringt Sie zum Filmklassiker von Arthur Honegger / Bertold Bartosch: L`Idee (1932/34). 



 
books
news
about
Books about FM News
About & Contact
Beispiele für noch im Handel zu erwerbende Bücher über Masereel, Hinweise auf wichtige Werkverzeichnisse sowie Bezugsquellen seiner eigenen und von ihm illustrierter Bücher im Antiquariat.

Wo gibt es aktuell Einzel-Ausstellungen, Ausstellungsbeteiligungen und Vorträge. Beispiele für Masereel-Angebote in Auktionshäusern. Wer ist die Frans-Masereel-Stiftung, welche Ziele verfolgt sie und wie können Sie Kontakt mit uns aufnehmen.